+49 2204 5062076    •   office@carolin-amerling.de    •   Carolin Amerling Facebook Carolin Amerling Youtube Carolin Amerling

Carolin Amerling

schafft Begeisterung!

Slider

Carolin Amerling ist Vortragsrednerin und Trainerin mit Leidenschaft!

Carolin Amerling – der Name steht für steht für eine hohe positive Energie, und die intuitive Fähigkeit, Menschen dabei zu unterstützen, in kürzester Zeit die Begeisterung in sich zu entdecken, die unweigerlich zum Erfolg führen wird.

Mit jeder Menge ansteckender Begeisterung, Charme und einem großen Erfahrungsschatz schafft sie es spielend Menschen für ihre Themen der wertschätzenden Kommunikation und einer wirkungsvollen Präsentation zu begeistern.

Carolin Amerling studierte Psychologie und Pädagogik mit dem Schwerpunkt Sprache und Stimme an der Universität zu Köln.
Seit 1998 arbeitet sie als Berater, Trainer und Coach deutschlandweit wenn es um wirkungsvolles Selbstmanagement – speziell die
charismagische Selbstdarstellung , die erfolgreiche Selbstmotivation und um die wertschätzende Selbstverwirklichung  geht

Seit 2014 ist sie Vortragsrednerin und Mitglied der German Speakers Association

Carolin Amerling ist zertifizierte Veranstaltungsmoderatorin der Deutschen Welle,  S.C.I.L. Master für Wahrnehmungs- und Wirkungskompetenz, Systemischer Coach, NLP-Basic Practitioner DISNLP® | IISNLP®, Meditationstrainerin , Stressmanagementtrainerin, Reiss Motivation Profile Master und Entwicklerin des JOBCODE®, der für den Erfinderinnenpreis 2018 nominiert wurde.

Ihr effektives Zeitmanagement erlaubt es ihr, neben ihrer Trainer- und Rednertätigkeit, auch noch als Projektleitung für diverse Projekte des Deutschen Roten Kreuzes zur Ausbildungsförderung und Berufsberatung tätig zu sein.

Ihre Arbeit steht für wertschätzenden, respektvollen und vertrauensvollen Umgang und eine konstruktive, zielorientierte  Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Herzlichkeit und Professionalität ist ihr wichtig. Sie besitzt ein großes Talent, Probleme und Stellschrauben intuitiv zu erkennen, um so schnell praktische Lösungsstrategien entwickeln zu können.

Ihr Motto: Begeisterung ist nicht alles, aber ohne Begeisterung ist alles nichts!